Minden

Community Dance in der Stadt Minden hat sich über 10 Jahre als wichtiges Schulform übergreifendes Tanzprojekt etabliert, dessen inklusive Kraft in jeder Produktion wirksam wurde. Tanz als Ausdrucksform vermittelt jungen Menschen ungeachtet ihrer sozialen, ethnischen und kulturellen Herkunft einen individuellen Zugang zu Kultur und ermöglicht die Begegnung im gemeinsamen Handeln. Gemeinsames, Schulform übergreifendes Arbeiten der SchülerInnen von Gymnasien bis Förderschulen ist dabei neben den tänzerischen Erfahrungen wesentliches Element des Konzeptes von Community Dance Minden. In der Arbeit des betreuenden Teams haben sich stabile organisatorische Strukturen entwickelt.

Community Dance Minden erhält in diesem Jahr den Klaus-Weihe-Preis als Anerkennung für herausragendes Engagement um Inklusion von der Lebenshilfe Minden.