Tanz OWL | April bis Dezember 2018 | Bielefeld Detmold Gütersloh Herford Höxter Minden Paderborn

Höxter

Stadt Höxter

Logo Stadt Minden

Kontakt

Tourist-und Kultur-Information
Historisches Rathaus
Weserstraße 11
37671 Höxter
Tel.: 0 52 71 / 1 94 33
E-Mail: info@hoexter.de
www.hoexter.de

Seitenanfang

Termine

10.–13.5.18

Bad Meinberg

Szenenbild

Yoga Vidya Festival

Christi Himmelfahrt ist es wieder soweit. Dann wird mit Gesang, Tanz und ungewöhnlichen Instrumenten das Yoga Vidya Musikfestival in Bad Meinberg eingeläutet.

Am Freitagabend holt die Belgierin Gwenda Vander Steene Menschen jeden Alters hüftschwingend in die Gegenwart – mit Bollywood-Dance. Daneben zeigt sie in Workshops, die Yoga mit klassischem indischen Tanz, Chakra- und Bauchtanz verbinden, freudevolle Wege auf, um sich bewusst mit sich selbst und anderen zu verbinden.

Parallel dazu kann beim Mantradance mit DJ Maya überschüssige Energie abgetanzt werden. Bevor die Kirtaniyas aus Kalifornien die Gäste am Samstagabend bei ihrer Chant- und Dance-Experience mitreißen werden, versprühen „Der fahrende Tempel“, Krishna-Mönchen aus Europa, Australien und Amerika, gute Laune mit ihren Mantra-Improvisationen. Vor ihrem bei Yoga Vidya parkenden Oldtimer-Bus spielen sie in den Programmpausen spontan auf und bringen die Menge zum Tanzen.

Atmamitra Mack spricht mit Yoga on Beats, der Asana Flow-Yogastunde zu Elektro und House, Teens und Twens besonders an.

Nachmittags können in zahlreichen Workshops Tanz-Meditationen zu Gongklängen (Carla Kaiser), Klangyogamassage, Sufi-Tanz und Tanz des Herzens (Paramjyoti), Trommeln (Bernardo Juni), Contact Improvisation (Irene Merbitz-Flentje) und unterschiedliche Formen der Tanz-Improvisation und heiliger Tanzrituale (Lalita Sarasvati Devi) ausprobiert werden.

Mehr unter: www.yoga-vidya.de

Seitenanfang